29.07.14 11:02 Uhr
 526
 

Wuppertal: Polizei mit Radargeräten in Varresbeck

Heute heißt es für die Wuppertaler Autofahrer aufpassen, denn die Polizei hat die Radargeräte ausgepackt. In Varresbeck auf Höhe des Möbelmarktes Boss wird geblitzt.

Dort werde zwar wohl öfters geblitzt, es sei aber kein "Marathon" oder eine größere Aktion gegen Raser. "Diese Laseraktion ist nicht Teil einer groß angelegten Strategie" so Schwanecke, der Behördensprecher.

Wenn es zeitlich passen sollte, so kann es sein, dass die Beamten auch anderer Orts spontan kontrollieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Wuppertal, Radar
Quelle: wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 11:02 Uhr von djgrafb
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Sie sollten mehr in dieser Richtung machen, bringt ja Geld in die leeren Wuppertaler Kassen und ein bisschen Sicherheit auf den Straßen ...
Kommentar ansehen
29.07.2014 11:05 Uhr von Sir.Locke
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
lol, wollen wir jetzt jede blitzermeldung hier posten?!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?