29.07.14 11:01 Uhr
 193
 

Wuppertal: Acht Rumänen wegen Bandendiebstahl angeklagt

Gestern begann der Prozess gegen acht Rumänen vor dem Wuppertaler Landgericht. Diesen wird Bandendiebstahl und Hehlerei vorgeworfen.

Angeführt wurde die Bande, die zum größten Teil in Rumänien angeworben wurde von drei Anführern (25, 33, 35 Jahre). Zwischen August und September waren sie in mehreren Discountern auf Diebestour und erbeuteten dabei Parfum, Zigaretten und andere auf Bestellung aufgegebene Waren.

Im November flog die Diebes-Brigade dann auf. Die Polizei griff in Duisburg und Wuppertal zu. Seither befinden sich die Angeklagten in Untersuchungshaft. Für den Prozess sind 20 Verhandlungstage angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Dieb, Wuppertal
Quelle: wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen
Regensburg: Unbekannter begrapscht Studentinnen im Bus
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 11:01 Uhr von djgrafb
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hach ja da kann man nichts zu sagen außer, ist schon echt Dreist was die da so abgezogen haben...Hoffentlich werden se gut verknackt.
Kommentar ansehen
29.07.2014 11:09 Uhr von lesersh
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die Typen sind lernresistent die werden weiter klauen.
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:05 Uhr von Strulli.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wissen ganz genau warum sie hier in Deutschland stehlen und nicht wo anders!
Eine Strafe werden sie bei uns nicht bekommen, sondern wie immer Bewährung.

[ nachträglich editiert von Strulli. ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?