29.07.14 10:58 Uhr
 54
 

Übernahme von Beats durch Apple für EU in Ordnung

Die zuständige EU-Behörde sieht den Marktanteil von Beats und Apple auf dem Kopfhörermarkt als gering. Für Streaming Dienste besteht keine Bedrohung.

Apple erhält daher zumindest die Zustimmung aus der EU um den drei Milliarden-Deal abzuwickeln.

Bisher ist noch offen, wie die Regulierungsbehörden der USA auf die Übernahme reagieren. Von Seiten der Konkurrenz drohen nach der Patentklag von Bose noch weitere Klagen.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Apple, Übernahme, Ordnung, Beats
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?