28.07.14 16:21 Uhr
 119
 

Weiterhin Anklage gegen Lionel Messi wegen Steuerhinterziehung möglich

Der Fußballsuperstar Lionel Messi steht im Visier der spanischen Justiz wegen Steuerhinterziehung.

Die Ermittlungsrichterin in Gavà bei Barcelona hat nun einen Antrag zur Einstellung des Verfahrens abgelehnt.

Der 27-jährige Argentinier gab an, nichts von den Transaktionen seines Vaters gewusst zu haben, der seine Geschäfte tätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Steuerhinterziehung, Lionel Messi, Messi
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
Argentinien: Statue von Fußballstar Lionel Messi halbiert und zerstört
Fußball: Lionel Messi ließ sich schwarzen Stutzen bis unters Knie tätowieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?