28.07.14 14:00 Uhr
 5.950
 

Hole in One: 12-jähriger Golfer schafft dies und gewinnt einen BMW

Bei einem Golfturnier in Pleiskirchen (Kreis Altötting) gelang dem 12-jährigen Noah-Elia Auner vom Augsburger Golfclub ein immens seltener Hole-in-One-Schlag.

Der junge Golfer, der bereits ein Handicap von 11,5 vorweisen kann, traf mit einem Schlag auf 160 Meter Entfernung das Loch Nummer 18. Auf ein solches Kunststück warteten die Turnierbetreiber seit dem Jahr 2000.

Nun erhält der Nachwuchsgolfer für dieses tolle Einlochen einen BMW 118i. Bezahlen muss das 27.000 teure Auto eine Versicherung. Diese schloss mit dem Golfclub darüber einen Versicherungsfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, BMW, Golfer
Quelle: pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2014 15:50 Uhr von the0ne
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt!
Kommentar ansehen
28.07.2014 15:53 Uhr von ElJay1983
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese Quad-HD Bilder. Viel zu hochauflösend.

/ironie off
Kommentar ansehen
28.07.2014 15:57 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im Text steht es ist ein 116i kein 118i... hätte mich auch gewundert wenn man für 27.000 Euro einen vernünftigen 118i bekommt ;) ... dann wäre die Kiste komplett nackt.
Kommentar ansehen
28.07.2014 16:07 Uhr von amaxx
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, was ne Leistung, das ist nicht einfach, ich kenne einen Golfer der das in ca. 50 Jahren nur einmal geschafft hat.

Aber mal ne andere Frage: Seit wann gibts beim Handicap Halbe Punkte?
Kommentar ansehen
28.07.2014 16:08 Uhr von cantstopfapping
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Naja, da habe ich lieber keinen BMW gewonnen, dafür aber einen normalen Namen.
Kommentar ansehen
28.07.2014 17:51 Uhr von GaiusBaltar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zum Glück bekommt es ein Armer. Der Junge ist bestimmt ein Kind von ALG II-Beziehern, die es sich niemals hätten leisten können, Ihm ein Auto selbst zu kaufen wenn er ins entsprechende Alter kommt.
Kommentar ansehen
28.07.2014 18:43 Uhr von peerat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch schön für ihn, ich würd mich freuen wenn mein erstes auto nen schicker bmw gewesen wäre :)
Kommentar ansehen
28.07.2014 18:54 Uhr von mymomo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@peerat...
Die Karre ist doch alt, wenn er in 6 Jahren mit fahren darf

Verkaufen und genau für diesen Zweck auf nen Konto damit
Kommentar ansehen
28.07.2014 19:16 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wie die Preise der Autos gestiegen sind.
Früher wäre da mindestens ein 3er - 5er gestanden.

Und heute gibts für 30000 Euro gerade mal die Kindervariante
Kommentar ansehen
28.07.2014 20:05 Uhr von derby11
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Hallo!?

bezahlen muss das die Versicherung.

HAHAHA... also WIR!!

Denn letztendlich wird der Versicherungsnehmer, also die Gemeinschaft zur Kasse gebeten ;-(

Die werden einfach entsprechend die Sätze erhöhen!

Sicherlich freue ich mich für den Jungen, aber finde es absolut unsportlich von diesem Verein, diese Honoration über eine Versicherung abzuwickeln.

Wo leben wir eigentlich?

Sollen die doch Ihre Mitgliedsbeiträge entsprechend erhöhen, dann wird mit Sicherheit zukünftig kein 12-Jähriger mehr einlochen ;-)

[ nachträglich editiert von derby11 ]
Kommentar ansehen
28.07.2014 20:29 Uhr von bigpapa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@derby11

Das siehst du falsch. Was meinst du überhaupt wie hoch die Prämien sind.

Es gibt da ein gutes Beispiel mit "wer wird Millionär". Die Mio. war auch jahrelang versichert. Dann hat RTL ausgerechnet, das es preiswerter ist, die Mio. selbst zu zahlen, als die Versicherung.

Die Versicherungen haben für alle Abteilungen. eigenen Kalkulationen. Also auch für so eine Abteilung. Die Prämie wird sich höchstens wenn überhaupt, für die nächste "Wette" auf ein "Hole-in-One" ändern. Und da es sich bei solchen Versicherungen um Einzelfälle handelt.werden die auch einzeln kalkuliert.

Und vergiss bitte eins nicht. Eine Versicherung und ein Wettbüro in England sind genau das gleiche. Man wettet auf etwas.

Als Versicherungsnehmer wettest du das was passiert. (dann bringen deine paar Euro Prämie dir richtig Geld).
Die Versicherung wettet halt dagegen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
28.07.2014 21:02 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre anstatt eines BMW nicht ein VW angebrachter?
Ich dachte da an einen Golf.

[ nachträglich editiert von tvpit ]
Kommentar ansehen
28.07.2014 21:05 Uhr von derby11
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@bigpapa

schön, dass du Partei ergreifst, aber egal wie du es drehst,
es zahlt immer Derjenige, der mit im Boot sitzt!

Die Versicherung, und KEIN Wettbüro, wettet indirekt dagegen, dass jemand ... aber mit wessen Geld?

Mit UNSEREM!

Und obendrein verdienen sich die Anbieter (Versicherung etc..) daran noch dumm und dämlich!

Die Vorstände kassieren letztendlich UNSERE Millionen!

Einen Hole-In-One-Schlag zu "VERSICHERN" klingt für mich wie: ich versichere mich, von einer Taube angeschissen zu werden ...für 10 Euro.. wenn es passieren sollte, bekomme ich aber 10.000 ;-)))))
Kommentar ansehen
28.07.2014 23:37 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm mit 12 Jahren -> Wagen verkaufen und Geld aufs Konto... Führerschein ist sicher und wer weiss was man in 6 Jahren für da sGeld von BMW kriegen kann... wobei mal gucken ob wir bis 2020 evtl ne andere Währung haben als den Euro ;) ;) ;)
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:08 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Nettopreise der Autos sind kaum gestiegen. Jedenfalls nicht wenn man das ganze in Relation zur Inflation setzt. Im Gegenteil: Viele Fahrzeuge sind heute günstiger als damals.

Der Luxus drum herum ist natürlich bei weitem größer so das "weniger Geld" für das Auto da ist. Fernseher in jedem Zimmer, Urlaub, Klamotten, Handy, PC, Internet usw. usw. Schnick und Schnack.

Wer sich damals einen 5er oder 3er leisten konnte der kann das auch heute noch. Jedenfalls wenn man den reinen Fahrzeugpreis betrachtet.

[ nachträglich editiert von Dr.Eck ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?