28.07.14 10:28 Uhr
 90
 

Smalltalk mit Fremden während der Wartezeit hebt die Stimmung

Fühlt man sich wirklich unangenehm berührt, wenn man von Fremden zufällig in ein freundliches Gespräch verwickelt wird? Wissenschaftler befragten drei Gruppen von Zugreisenden. Die erste Gruppe wurde angewiesen mit einer fremden Person während einer Zugfahrt ein Gespräch zu beginnen.

Die zweite Gruppe sollte wie gewöhnlich schweigend und Blickkontakte vermeidend ihre Fahrt genießen. Die dritte Gruppe sollte tun, was sie gewöhnlich machen. Zum Beispiel Musik hören. Es stellte sich heraus, dass die Beteiligten eines Gesprächs die Reise als am angenehmsten betrachteten.

Jeder würde sich gerne unterhalten, aber glaubt, dass niemand eine Konversation möchte. Diese Fehleinschätzung nennt man Pluralistische Ignoranz. Das Gegenteil ist der Fall. Soweit Personen nicht mit anderen Dingen beschäftigt sind, ist ein Smalltalk durchaus erwünscht und hebt die Stimmung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stimmung, Reisen, Wartezeit
Quelle: businessinsider.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2014 10:28 Uhr von montolui
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Mensch ist ein soziales Wesen, also nächstes Mal ruhig den Mut aufbringen und das Eis brechen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?