27.07.14 17:10 Uhr
 908
 

Drei neue Monster für "Godzilla 2" angekündigt

In einem Clip auf der "Comic-Con" wurden drei neue Monster angekündigt, mit denen es Godzilla in der geplanten Fortsetzung "Godzilla 2" zu tun bekommt.

Dabei handelt es sich um Monster, die bereits aus den alten Godzilla-Filmen bekannt sind: Neben der Motte "Mothra" kommt auch der dreiköpfige Drache "King Ghidorah" vor, sowie "Rodan".

Dabei soll es in der Fortsetzung auch zu einem Kampf zwischen den einzelnen Monstern kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Fortsetzung, Monster, Godzilla
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2014 17:10 Uhr von Session9
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt sehr spannend und endlich mal wieder Old-School! Die Monster aus dem ersten Godzilla-Film konnte man ja gar nicht für voll nehmen.
Kommentar ansehen
27.07.2014 18:57 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
War von "New Godzilla" auch maßlos enttäuscht,nicht den Hauch des Charmes der alten japanischen Vorlage zu finden.
Mit dem Godzilla bin ich groß geworden,Jugendvorstellung Sonntags 14 Uhr.Ab,Kino Godzi schauen.Hab mitlerweile fast alle der alten Schinken im Regal stehen,ewig lange nach gesucht.Dann damals der Emmerichsche nur durch die Schauspieler gerettet und nun dieser Abklatsch.Aus alter Verbundenheit werd ich mir den 2 Teil wohl auch antun,aber meine Erwartungshaltung ist in etwa so hoch wie die Türschwelle.
Was hätte man mit heutiger Tricktechnik nicht alles hinzaubern können,aber nee,da werden Cousins der Pacific Rim Monster genommen.Bah.
Mit den neuen "alten" Kollegen kommt da vielleicht wieder ein bischen Feeling auf,aber ich wage es nicht zu hoffen.
Bis jetzt haben es doch alle aktuellen Regisseure geschaft, Neuverfilmungen alter Stoffe zu verhunzen.
Auch wenn die alten Toho Dingers von Logikfehlern nur so gestrotzt haben,cool waren die trotzdem.
Wenn man da nicht grad den Enterprise Töter ran läßt,sondern jemanden,der die alten Filme kennt und liebt,eventuell ist da ja eine klitzekleine Chance vorhanden.
Kommentar ansehen
27.07.2014 22:29 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Drei neue Monster für "Godzilla 2" angekündigt

Eins reichte auch schon, um den Film nicht schauen zu wollen...

Vom japanischen Monster-Film zum US-amerikanischen Militär-Propaganda-Streifen, was für eine Schande, da sind mir die originalen Stop-Motion-Filme viel, viel, viel lieber!
Kommentar ansehen
28.07.2014 05:34 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neu ist an den Dreien gar nichts. Alles alte Charaktere aus den alten Godzilla Filmen.
Kommentar ansehen
28.07.2014 13:58 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film war sehr gut und die Fortsetzung wird auch cool denke ich :)

Ob jetzt das Amerikanische Militär oder das Japanische Militär ist mir vollkommen egal, ich will sehen wie Big-G in ärsche tritt
Kommentar ansehen
04.08.2014 15:26 Uhr von TeeKayNRW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt Ihr die Klassiker alle nicht??? Es ging in Godzilla immer schon um die Menschen und die aktuelle Lage. Die Monster wurden auch in den alten Filmen nicht sehr häufig gezeigt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?