27.07.14 14:22 Uhr
 405
 

Essen: Ladendiebin wird handgreiflich und beißt und schlägt Polizistin

Am Nachmittag des gestrigen Samstag wurde die Polizei zu einem Bekleidungsgeschäft in der Essener City gerufen. Dort hatte man zwei Ladendiebinnen erwischt.

Als eine Polizistin die beiden jugendliche Frauen (15 und 16 Jahre) durchsuchen wollte, rastete die Ältere aus.

Zuerst wurde die Polizistin beleidigt und dann mit Tritten und Bissen traktiert. Man fixierte das Mädchen und brachte es zur Wache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Jugendliche, Essen, Attacke
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2014 14:24 Uhr von blade31
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
jugendliche Frauen LOL
Kommentar ansehen
28.07.2014 08:50 Uhr von Berundo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war ein paar mal in Essen... Und da wimmelt es nur so von Abschaum. Bettelnde Romakinder und hässlige Punker wohin man nur sieht.

[ nachträglich editiert von Berundo ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?