26.07.14 17:46 Uhr
 621
 

Anti-Exploit-Tool von MalwareBytes vorgestellt

Gegen sogenannte Sicherheitslücken, also Codes in Programmen, die unvollständig oder nicht richtig sind und somit zur Ausnutzung von Sicherheitslücken genutzt werden, hilft jetzt ein Programm von MalwareBytes namens Anti-Exploit.

In seiner Premium-Variante schützt das Tool auch gegen Sicherheitslücken in PDF-Dateien oder Streaming-Software.

Das Programm empfiehlt sich als zusätzlicher Schutz zu Virenscannern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Programm, Tool, Exploit
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 21:54 Uhr von ms1889
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh..wieder werbung..da es eine kostenpflichtige version gibt.

das ding ist in der non premium version so nützlich wie, als wenn man in der komandozeile "Format c:\ q" eingibt.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?