26.07.14 14:51 Uhr
 329
 

Syrien: ISIS erobert syrische Militärbasis in Provinz Rakka

Die Miliz hat am Freitag mitgeteilt, eine große Militärbasis im Umkreis der Stadt Rakka im Nordosten des Landes eingenommen zu haben.

Dem Bericht zufolge veröffentlichten die Dschihadisten Bilder von enthaupteten syrischen Soldaten, die angeblich nach den Kämpfen um das Armeelager aufgenommen worden waren. Der IS hat laut BBC bereits große Teile der Region um Rakka unter seiner Kontrolle.

Im syrischen Bürgerkrieg wurden seit März 2011 mehr als 170.000 Menschen getötet. Millionen Syrer sind auf der Flucht. Die Hälfte der Bevölkerung ist laut Uno dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Militär, Provinz, ISIS
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 14:53 Uhr von Borgir
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Diesem Pack sollte man schnell Einhalt gebieten.
Kommentar ansehen
26.07.2014 15:17 Uhr von Montrey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lange will man diese Terroristen noch morden lassen? Man muss endlich eingreifen!
Kommentar ansehen
26.07.2014 20:21 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Starstalker_

Lange Rede kurzer Sinn: Was bringts, Verantwortung zu übernehmen, wenn man dann doch nach der Schnauze der Amis entscheiden und handeln muss?

Am liebsten würden´s die Amis ja gerne allein machen, dann weiß niemand, was wirklich geschehen ist. Aber dazu fehlt halt mehr und mehr das Geld. Jetzt muss man andere Beteiligen.
Kommentar ansehen
27.07.2014 08:57 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genauer gesagt eine Divisionsbasis und noch eine Artillerie-Brigade
http://wikimapia.org/...
http://wikimapia.org/...
Schon erstaunlich, das sich die Nato im fernen Afghanistan
engagiert, aber an seiner Bündnisgrenze (Türkei) nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?