26.07.14 11:48 Uhr
 818
 

66-Jähriger fährt mit Rollstuhl 1.500 Kilometer zur Gedenkstätte Sachsenhausen

Der 66-Jährige Franzose Guy Patin hat 1.500 Kilometer mit seinem Rollstuhl zurückgelegt, um die Gedenkstätte Sachsenhausen zu besuchen.

Sein Großvater war vor 71 Jahren in dem Konzentrationslager ums Leben gekommen.

Patin, der heute in Oranienburg ankommen soll, will mit dieser Aktion an das Schicksal seines Opas erinnern und die deutsch-französische Freundschaft betonen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kilometer, Rollstuhl, Gedenkstätte, Sachsenhausen
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 12:46 Uhr von Nox-Mortis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Respekt...
Der Handstand-Lucki (sollte ihn wer kennen) ist die Strecke Regensburg - Rom auf seinen Händen gegangen.
Kommentar ansehen
26.07.2014 15:45 Uhr von Leif-Erikson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nox mortis
Mein Vater kannte ihn persönlich und hat mir von ihm erzählt!
Kommentar ansehen
27.07.2014 02:52 Uhr von tvpit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wird es mal Zeit für nen Reifenwechsel.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?