26.07.14 11:46 Uhr
 67
 

Leichtathletik: Neue Generation an Weitspringern lässt hoffen

Nachdem die bekannte Weitspringerin Heike Drechsler im Jahr 2000 abdankte und ihre Karriere beendete, gibt es nun endlich Hoffnung auf neue Spitzentalente in diesem Bereich.

Dazu zählen unter anderem die 20-jährige Lena Malkus aus Münster sowie Ruth Holzhausen-Malkus.

Dabei zählt allerdings die Springerin Sosthene Maguenara bereits zu den Topfavoriten, da sie eine Sprungweite von 7,04 Metern erreichte und damit nicht weit von Drechslers Rekordmarke von 7,48, dem aktuellen deutschen Rekord, entfernt liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hoffnung, Sportler, Talent, Leichtathletik, Weitsprung
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 11:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht weit, fast ein halber Meter......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was für Kartoffel: Deutscher vergewaltigt Frau - Sie war seine Mutter
Auch in der Schweiz sind Köpfungen möglich
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?