26.07.14 08:58 Uhr
 1.120
 

Video: So sieht ein iPhone 5s aus, nachdem es von einem Zug überrollt wurde

Manche Leute scheinen ihr iPhone 5s nicht wirklich leiden zu können. So würde sich eventuell auch der Test erklären, den der YouTube-User TechRax mit gleich zwei Geräten durchführte.

Er legte die Geräte auf einen Schienenstrang und ließ sie von einem Zug überrollen. Das Ergebnis kann man sich gut vorstellen. Die Kommentare zum Test fielen recht unterschiedlich aus.

Einige User forderten zum Beispiel, den Test mit einem iPad zu wiederholen. Andere User wollten hingegen auch ein Samsung-Smartphone sterben sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, iPhone, Zug
Quelle: apfelnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 11:58 Uhr von Power-Fox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kritikglobalisierer

seit wann kann man den akuu bei nem eier phone rausnehmen??
Kommentar ansehen
26.07.2014 14:40 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@tsunami
Da braucht es schon etwas mehr, um einen Zug entgleisen zu lassen ;-)
Kommentar ansehen
26.07.2014 15:45 Uhr von JoernS_85
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas nennen die von Apple Qualität und hochwertige Verarbeitung, eine Frechheit!
Kommentar ansehen
26.07.2014 17:07 Uhr von Joeiiii
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Botlike
>>Da braucht es schon etwas mehr, um einen Zug entgleisen zu lassen ;-) <<

Selbst wenn: Das Pack, das irgendwelches Zeug auf die Schienen legt, sollte man verprügeln und einsperren. Außerdem würde ich mich nicht darauf verlassen, daß nichts passieren kann, denn der Teufel schläft nicht.

Frag dich mal selbst: Wie dick und massiv muß etwas sein, um einen Zug entgleisen zu lassen? Weißt du das? Kannst du es mit Bestimmtheit sagen? Nicht jede Schiene ist gleich, nicht jeder Zug ist gleich, die Geschwindigkeiten sind nicht gleich, das Wetter ist nicht gleich... da gibt es zig Faktoren.

Letztendlich kann ein einziger Wassertropfen entscheiden, ob jemand ertrinkt. Und auf der Schiene ist es nicht anders. Vielleicht reicht ein iPhone nicht, vielleicht schon. Aber wenn nicht: Vielleicht reicht schon ein Fliegenschiß auf das iPhone aus, damit aus dem "Da passiert eh nix" ein "Verdammt, der Zug ist entgleist und es gibt zig Tote und Hunderte Verletzte" wird.
Kommentar ansehen
27.07.2014 20:15 Uhr von GaiusBaltar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich mal etwas sinnvolles, dass man mit dem iPhone machen sollte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?