26.07.14 08:51 Uhr
 405
 

Fußball/Qualifikation zur Europa League: Bursaspor (Türkei) blamiert sich in Georgien

Mit dem türkischen Fußballklub Bursaspor (türkischer Meister 2010 und Champions-League-Teilnehmer 2010/11) hat sich ein Favorit bereits in der Qualifikation zur Europa league verabschiedet. Nach einem 0:0 im Hinspiel daheim gegen den georgischen Vertreter Chikhura Sachkhere gab es erneut ein 0:0.

Die Mannschaft von Senol Günes brachte es nicht fertig, ein Mittel gegen das Abwehrbollwerk der Kaukasier zu finden. Die Türken, wo mit Fernandao und Fernando Belluschi zwei Leistungsträger fehlten, trafen auch in der Verlängerung nicht das Tor und so musste die Elferlotterie die Entscheidung bringen.

Bei Bursaspor vergaben Renato Civelli und Samil Cinaz. Beim Außenseiter und Gastgeber Chikhura Sachkhere trafen alle. Nach dem Spiel entschuldigte sich Arcil Arveladze, ehemaliger Spieler von Trabzonspor, für das Verhalten seiner Landsleute. Nächste Woche sind Besiktas und Kardemir Karabükspor gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinstadt_dorf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Türkei, Europa, Europa League, Georgien, Bursaspor
Quelle: fussball-tuerkei.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2014 08:51 Uhr von kleinstadt_dorf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wer in 210 Minuten gegen Chikhura Sachkhere kein Tor macht hat das Weiterkommen nicht verdient; das erinnert mich an Trabzonspors Auftritt 2012 gegen Videoton FC. Die Kicker von der Schwarzmeerküste hatten es damals weder im Hinspiel daheim (90 Minuten) noch im Rückspiel in Ungarn (120 Minuten) ein Tor erzielen können. Im Elfmeterschießen schied Trabzonspor aus.
Kommentar ansehen
26.07.2014 08:53 Uhr von MVPNowitzki
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Welche eine TOP NEWS!!
Gratuliere dir zu diesem Beitrag.
Kommentar ansehen
26.07.2014 13:19 Uhr von MR.Minus
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@schattentaucher
immer die selben dummen fragen hier um plus bewertung zu kriegen lol
zypern liegt auch nicht in der eu kasachstan, armenien, georgien
alle dürfen mitmachen; das ist doch nicht neu oder?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray Istanbul für Europa League gesperrt
Fußball/Europa League: Borussia Dortmund und der FC Liverpool trennen sich 1:1
Euro-League: Borussia Dortmund trifft auf den FC Liverpool


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?