25.07.14 14:05 Uhr
 390
 

Kickstarter Projekt - 3D Virtual Gaming für zu Hause

Ein neues Kickstarter Projekt will die Lücke zwischen der virtuellen und echten Realität mit dem sogenannten "Virtualizer" endgültig schließen.

Der Virtualizer ist eine Konstruktion in die man sich mit einer 3D Brille hinein begibt und via eines omnidirektionalen Bodens und verschiedener Sensoren in die virtuelle Realität eintauchen kann.

Das besondere ist nicht nur, dass man jetzt in der virtuellen Welt herumlaufen kann sondern, dass das Projekt auf Kickstarter angeboten wird und sich ab sofort jeder Gamer den Zugang zur virtuellen Realität auch leisten kann.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Projekt, Kickstarter, Neuerscheinung, Virtual Gaming, bezahlbar
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan mit Geste beleidigt? Türkischer Sängerin droht Gefängnis
Sophia Thomalla provoziert halbnackt mit sexy Pose wie Jesus an Kreuz hängend
Schauspiel-Legende Kirk Douglas feiert seinen 101. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 14:31 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sparen, Junge... sparen! 1000€ sind nicht wenig, aber sicher nicht unerschwinglich.
Kommentar ansehen
25.07.2014 14:55 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super wenns sowas für 200-300 geben würde wäre ich mit dabei desweitern braucht man ja noch einen Controler für die Hand wie ein Gewehr oder ne Pistole und natürlich ne 3D brille aber das tut sich ja in den bereich nicht grad viel, es kommen ja nur entwickler versionen aber mehr nicht
Kommentar ansehen
25.07.2014 20:45 Uhr von limasierra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@p.griffin

Es gibt so ne Art Aufhängung um Po und Hüfte, wenn man einsteigt kann man sich reinsetzen..
Kann aber auch sein das es bei nem anderen "virtualizer" so war..

BTW. Es gibt das Projekt schon etwas länger und es wäre lange schon eine News wert gewesen..
Schaut doch auch mal nach Araig oder PrioVR.. Gibt schon so viele Prototypen, auch einen ganzen Anzug für Feedback. Wenn VR durchschlägt, dann geht aber bestimmt auch die Welt unter... Naja.. Ab in die Matrix!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?