25.07.14 13:07 Uhr
 429
 

Fußball: Drei Profis verlassen aus Angst den ukrainischen Erstligisten Wolyn Luzk

Immer mehr ausländische Profifußballer verlassen aus Angst ukrainische Vereine.

Nun meldete die Agentur ITAR-TASS, dass drei ausländische Fußballer den Erstligisten Wolyn Luzk verlassen haben.

Laut der Agentur sind es die drei Profis Ramon Lopes aus Brasilien, Eric Bicfalvi aus Rumänien und Michel Babatunde aus Nigeria.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Angst, Fußballprofi, Ausreise, Wolyn Luzk
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 13:16 Uhr von gugge01
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?