25.07.14 12:13 Uhr
 3.454
 

Berlin: Millionär versteckt Geldumschläge und gibt auf Twitter Hinweise

Bereits in Los Angeles, San Fransisco, New York und auch Wales hat er es getan: Ein anonymer Millionär versteckte in diesen Städten und Ländern Umschläge mit Geld.

Nun kündigte der mysteriöse Wohltäter "HiddenCash" auf Twitter an, dass an diesem Sonntag Berlin dran sei.

"Deutschland: Kommenden Sonntag beginnt die Jagd in Berlin! Details in Kürze", so der Tweet zu den versteckten 50- und 100-Euro-Scheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Geld, Twitter, Millionär, Versteck
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 12:20 Uhr von phoenix29
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
"Ein anonymer Millionär versteckte in diesen Städten und Ländern Umschläge mit Gelt."

Gelt? Werden die News hier nicht überprüft?

[ nachträglich editiert von phoenix29 ]
Kommentar ansehen
25.07.2014 12:25 Uhr von TomHao
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Millionär... soso ...
Kommentar ansehen
25.07.2014 12:39 Uhr von fox.news
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds eine coole Aktion, egal wer auch immer dahinter steckt.
Kommentar ansehen
25.07.2014 12:44 Uhr von opheltes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das soll er mal in geocaching mit einbinden.
Kommentar ansehen
25.07.2014 13:10 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich wüsste, wie er aussieht... Ich würde ihm schön brav hinterher laufen.
Kommentar ansehen
25.07.2014 13:25 Uhr von polyphem
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Was will ich mit 100 Euro? Kann er sich sonstwohin stecken oder besser gleich an arme Leute spenden. Was soll der Unsinn?
Kommentar ansehen
25.07.2014 14:06 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss da jemand Falschgeld loswerden?
Kommentar ansehen
25.07.2014 14:33 Uhr von d0ink
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
100 Euro xD

Als Millionär kann man da doch wohl etwas mehr springen lassen, wenn man sich schon so eine Aktion einfallen lässt. Für 100 Euro sucht doch niemand Berlin ab...? ^^

Würde er >10k Euro irgendwo verstecken, DANN hätte die Sache Witz ^^
Kommentar ansehen
25.07.2014 14:49 Uhr von RegenCoE
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Echt jetzt?! Da verschenkt jemand auf der ganzen Welt Geld und ihr beschwert euch darüber, dass es nicht genug Geld ist, dass er verschenkt? Schöne neue Welt ...
Kommentar ansehen
25.07.2014 21:03 Uhr von limasierra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da bringen die Zentralbanken auf neumodische Art und Weise noch mehr Geld in Umlauf :P
Kommentar ansehen
25.07.2014 21:55 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Typisch deutscher Abschaum hier in den Kommentaren. Auf der ganzen Welt wird das dankend entgegen genommen, die Leute freut es, es macht spass. Aber hier ist es den Leuten zu wenig Geld. Undankbares ekelhaftes Volk.
Kommentar ansehen
25.07.2014 22:14 Uhr von polyphem
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was kann man sich denn für 100 Euro kaufen heutzutage? Wenn ihr davon feuchte Augen bekommt, bitte. Ich halte mich lieber in der Realität auf und weiß, dass mich erst fünfstellige Beträge weiterbringen. Es macht mehr Sinn einen 400 EUR Job anzunehmen, als sich auf die Suche nach dem Geld zu machen.
Kommentar ansehen
26.07.2014 08:22 Uhr von mymomo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
a) der Millionär hat Spaß daran. Es ist seine Art des "Zeitvertreibs" - und was er mit seinem Geld macht sollte nun wirklich nicht eure Sorge sein

b) ob er nicht auch normal Geld an Weisenkinder etc spendet steht doch gar nicht fest. Da würden die 50.000 (aus der Luft gegriffen - einfach mal ne realistische Zahl genannt) die er in dieses Projekt hier ballert nun auch wirklich nicht sonderlich fehlen

c) ihr sollt durch den Fund nun auch nicht reich werden... ist halt ne art Geocaching die er da betreibt... das soll für die Finder genau so ein Zeitvertreib werden wie es für den Millionär einer ist... Geocaching betreiben doch auch tagtäglich millionen von Menschen... da beschwert sich doch auch niemand keinen Schatz gefunden zu haben... nur ehrlich: wenn ich ehr bock drauf habe Geocaching zu betreiben, dann versuch ich doch durch den Anreiz vielleicht auch 50-100€ abstauben zu können liebe diesen Cache zu finden, als irgendeinen "belanglosen" anderen Cache


Nun könnt ihr weiter jammern. Ihr habt Probleme - echt mal!
Kommentar ansehen
26.07.2014 08:44 Uhr von ghostinside
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe es unter einem großen T versteckt ...
Kommentar ansehen
26.07.2014 08:46 Uhr von vilostylo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Walter White auf Weltreise
Kommentar ansehen
26.07.2014 09:47 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was hier nicht erwähnt wird, es sollen insgesamt 1500 € sein Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/...

Er macht sich einen Spass daraus für 1500 € die Massen zu mobilisieren, für seine Unterhaltung.

Und der Pöbel spurt+bewundert ihn^^

Armes Deutschland so weit is es schon gekommen, Tanz mein Äffchen Tanz
Kommentar ansehen
26.07.2014 14:39 Uhr von xSounddefense
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja niemand gezwungen, an der Suche teilzunehmen.
Wäre ich Berliner, wieso denn nicht? Mit ein paar Kumpels bei klasse Wetter versteckte Umschläge suchen und mit Glück 50-100€ finden, von denen man den Abend schön ausklingen lassen kann.

Der anonyme Millionär hat Spaß beim Verstecken der Umschläge und freut sich über die Leute, die Spaß daran haben, sie zu suchen. Ich find, das ist eine feine Sache. Was er sonst noch alles mit seinem Geld macht, weiß hier keiner, aber hauptsache, hier wird auf hohem Niveau genörgelt. Wie unzufrieden seid ihr denn hier eigentlich alle, dass ihr den Leuten diesen Spaß nicht gönnt?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?