25.07.14 11:48 Uhr
 498
 

Allergie: "NCIS"-Star Pauley Perrette - Gefährliche Reaktion beim Haarefärben

Die Schauspielerin Pauley Perrette hat auf Twitter.de ein Foto aus dem Krankenhaus gepostet, wohin sie wegen einer Haartönung gelangte.

Der "NCIS"-Star entwickelte auf die schwarze Haarfarbe eine extreme allergische Reaktion. Perrette gibt an, schon davor leichte Beschwerden beim Haarefärben gehabt zu haben.

"Mein rechtes Auge war fast zugeschwollen. Und wenn ich wieder zur falschen Haarfarbe greife, könnte ich sterben", so die 45-Jährige, die von Natur aus blond ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Krankenhaus, Allergie, Haarfarbe, NCIS, Pauley Perrette
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 12:33 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... oh man ... mozzer !!!

"WÄRE fast gestorben" aus dem Titel
ist absolut ungleich zu
"wenn ich WIEDER zur falschen Haarfarbe greife, KÖNNTE ich sterben"

Weder in der Quelle noch hier lässt sich etwas darüber entnehmen, wie stark sie von dem alergischen Schock betroffen war oder ob sie auch nur für eine Sekunde in Lebensgefahr war. Und ein zugeschwollenes Auge ist definitiv keine Lebensgefahr.

Fazit:
Titel Schrott, klares minus für die News und
eine bitte an die Checker, den Titel zu korrigieren.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
25.07.2014 12:50 Uhr von LhJ
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Schade, fast hätte es geklappt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?