25.07.14 09:06 Uhr
 843
 

BMW i9: Gerüchte um neuen Hybrid-Supersportler für 2016

Mit dem i8 bringt BMW gerade einen Hybrid-Sportler in den Handel, doch schon 2016 könnte der nächste Streich der Münchner folgen: Berichten zufolge bringt BMW schon in zwei Jahren den i9.

Der BMW i9 soll größer und stärker ausfallen, aber wie der i8 ebenfalls von einem Plug-in-Hybrid befeuert werden. Bei dem kommt angeblich ein Reihensechszylinder sowie ein E-Motor zum Zuge, insbesondere letzterer soll mehr Leistung generieren als im i8.

Erste Daten besagen für den BMW i9 zudem ein Gewicht von über 1.500 Kilo sowie einen Sprint von null auf 100 km/h in maximal vier Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Gerücht, Hybrid
Quelle: green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 10:08 Uhr von UICC
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jo darauf hat die Welt der Schönen und Reichen gewartet.
Kommentar ansehen
25.07.2014 11:37 Uhr von lesersh
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Proll-Karre
Kommentar ansehen
25.07.2014 11:37 Uhr von blz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollten lieber einen Preiskracher in Richtung BMW 3er bringen. 35t€, gute Reichweite, geringer Verbrauch. Die Möglichkeit voll Elektrisch zu fahren.
Das ist der ideale Geschäftswagen und zwei Jahre später werden die als junge Gebrauchte zu vernünftigen Preisen unters Volk gebracht.
Kommentar ansehen
25.07.2014 12:11 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte, sie wollen den i8 noch toppen: mit einem Zweizylinder mit 600 ccm Hubraum, wobei sich der Preis dann nochmal verdoppeln könnte.

Aber angeblich ein Reihensechszylinder - die trauen sich was bei BMW. Wer will den so einen grossen Motor heutzutage?

Ironie off
Kommentar ansehen
25.07.2014 13:42 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Gerüchte? http://auto-presse.de/...
Kommentar ansehen
25.07.2014 15:35 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der i8 hat einen 1,5-Liter-3-Zylinder-Benzinmotor. Um den Gewichtsmässig zu unterbieten, müssen sie sich ganz schön was einfallen lassen.

Meine unerhebliche Meinung ist, dass dies alles nur Spielerei für Reiche ist.
Auf die Lebensdauer der einzelnen Aggregate bin ich mal gespannt. Und nach dem, was ich über Kulanz bei BMW gehört habe, werden sich wohl noch einige der stolzen Besitzer an den Kopf fassen...

Das könnte natürlich mit dem i9 alles besser werden.

Nur gut, dass ich und einige Andere sich nie mit diesen Problemen befassen müssen ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?