25.07.14 08:08 Uhr
 1.391
 

Sylt: Schlägerei mit Gartenschlauch beendet

In Hörnum auf der deutschen Ferieninsel Sylt haben sich mehrere Bewohner einer Personalunterkunft geprügelt. Während es zuerst bei verbalen Angriffen geblieben war, schlugen die Teilnehmer danach aufeinander ein.

Bei der Auseinandersetzung verletzten sich zwei junge Männer und wurden von eintreffenden Rettungskräften versorgt. Davor hatte ein Bewohner die Streithähne mit einem Gartenschlauch voneinander getrennt.

Als die Polizei eintraf, zeigten sich zwei beteiligte Männer aggressiv. Sie beleidigten eine Beamtin. Die alkoholisierten Männer wurden auf die Polizeiwache mitgenommen. Dort kam heraus, dass sie einen Alkoholpegel von zwei Promille hatten. Ein Verfahren, unter anderem wegen Beleidigung, wurde eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schlägerei, Sylt
Quelle: shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.07.2014 09:13 Uhr von GottesBote
 
+7 | -0