24.07.14 14:17 Uhr
 275
 

Düsseldorf: Unfassbare Tat - Welpe wird über eine zwei Meter hohe Mauer geworfen

In Düsseldorf-Oberbilk hat sich Dienstagnacht eine schlimme Tat ereignet.

Offenbar wollte ein Hundehalter einen Labradorwelpen entsorgen. Er hatte diesen in eine Tasche gesteckt und dann über einen zwei Meter hohen Zaun einer Kindertagesstätte geschmissen.

Ordnungsdienstmitarbeiter entdeckten das Tier und brachten den jämmerlich winselnden Hund in ein Tierheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Meter, zwei, Tat, Mauer, Welpe
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?