24.07.14 12:50 Uhr
 516
 

Studie weist erstmals Eifersucht bei Hunden nach

Wissenschaftlern aus Kalifornien ist es erstmals gelungen, nachzuweisen, dass Hunde ebenfalls Eifersucht verspüren können.

Wenn ihr Herrchen oder Frauchen nett zu anderen Hunden ist, stellt sich tatsächlich dieses bisher als menschlich eingestufte Gefühl der Eifersucht ein.

78 Prozent der getesteten Hunde zeigten starke Gefühle der Eifersucht, wenn sich ein vermeintlicher Rivale anbahnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Hund, Forschung, Eifersucht, Nachweis
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2014 13:08 Uhr von PakToh
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder der Hudne(e) hat oder mal hatte weiss das schon immer, aber schön, dass wir es jetzt belegen können!
Kommentar ansehen
24.07.2014 13:17 Uhr von Hallominator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wusste gar nicht, dass Eifersucht den Menschen zugeschrieben wird... wurde. ;)
Wieder etwas gelernt.
Kommentar ansehen
24.07.2014 14:47 Uhr von omar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist daran neu?
Seit Jahrtausenden halten Menschen Hunde, und genausolange ist die Tatsache bekannt...
Kommentar ansehen
24.07.2014 18:04 Uhr von Biblio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
komische Menschen, diese Wissenschaftler ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?