24.07.14 10:02 Uhr
 2.533
 

Tuning-Fake: Dieser Bugatti Veyron tut nur wie ein Supersportler

In Litauen steht derzeit ein ganz besonderes Tuningfahrzeug zum Verkauf. Hier kann man für 30.000 Euro Besitzer eines Bugatti Veyron werden.

Doch das Fahrzeug ist nur auf den ersten Blick ein Supersportler, denn unter der selbst gezimmerten Karosserie steckt ein alter Audi A6 von 1997.

Deshalb sorgen auch nur 200 statt wie im Original 1.001 PS für Vortrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Fake, Bugatti, Bugatti Veyron, Irrer
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2014 10:43 Uhr von CunninLynguist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ehm, ja toll... die idee is so lala, die umsetzung hingegen schlecht hoch drei.
ohne die lackierung und diesen grill, der aussieht wie sh*ce, würde man das ding für nen fahrenden kleiderschrank halten... ich glaube jeder LKW hat nen besseren cW wert!

vertane zeit und geld

[ nachträglich editiert von CunninLynguist ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?