23.07.14 21:45 Uhr
 1.863
 

England: Stalker versendet SMS unter dem Bett seines Opfers

Kurz nach Mitternacht erhielt in Chester ein 16 Jahre altes Mädchen eine SMS: "Ich bin in deinem Haus." Etwas später traf die nächste Nachricht ein: "Ich beobachte dich." Die 16-Jährige war daraufhin so verängstigt, dass sie die Nacht bei ihrer Mutter im 1. Stock verbrachte.

Am nächsten Morgen entdeckte das Mädchen in ihrem Zimmer im Erdgeschoss zusammen mit ihrer Mutter den Absender der Nachrichten unter ihrem Bett. Der 18-jährige Stalker hatte dort die ganze Nacht verbracht. Er floh zusammen mit dem Handy des Mädchens aus einem Fenster, bevor die Polizei eintraf.

Der junge Mann konnte in Ellesmere Port in seinem Haus festgenommen werden. Der Stalker wurde unter anderem zu drei Monaten Gefängnis, ausgesetzt auf zwei Jahre Bewährung, verurteilt. Er darf sich dem Mädchen nicht mehr nähern oder es kontaktieren und wird dabei behördlich überwacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, SMS, Bett, Stalker
Quelle: news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 22:02 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie, hat der sich etwa NICHT von CCTV abhalten lassen...
Kommentar ansehen
24.07.2014 07:24 Uhr von LeopoldStotch
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schauen Sie nach dem Baby....
Kommentar ansehen
24.07.2014 09:31 Uhr von Rex8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ZRRK

mach den Kopp zu und drück die 0
Kommentar ansehen
24.07.2014 09:32 Uhr von Raptor667
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
als ZRRK dies schrieb lag er unter eurem Bett. Und zwar unter allen gleichzeitig
:D

[ nachträglich editiert von Raptor667 ]
Kommentar ansehen
24.07.2014 10:17 Uhr von Kaseoner13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr gruselige Vorstellung! Was solchen Spinnern einfällt. Alleine den Mädchen zu schreiben "Ich bin bei dir..... und Ich beobachte dich!" Kann der von Glück reden , dass der Vater nicht in der Nähe war. Hätte bestimmt kein Happyend gegeben!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?