23.07.14 20:49 Uhr
 369
 

England: Frau designed Kleider aus Kondomen

Adriana Bertini kreiert Kleider, wobei sie neuerdings auf ein ganz spezielles Material zurückgreift: Kondome.

Bei der internationalen AIDS-Konferenz in Melbourne stellte Adriana ihre Kleider, die nur aus unbenutzten Kondomen bestehen, vor.

Einige ihrer Kreationen haben es sogar bis auf den Laufsteg geschafft. Doch nicht jeder ist davon überzeugt: "Ich sah sie und dachte, dass sie hübsch sind, aber dann erinnerte ich mich daran, dass sie aus Kondomen gemacht wurden....Eww!", so ein Kommentar in einem sozialen Netzwerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, England, Kondom, Kleider
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2014 08:07 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Engländer sollten die Dinger lieber mal benutzen, anstatt Kleider daraus zu machen. Dann bekommen wir auch nicht mehr so viele bekloppte News.
Aber das erklärt so einiges.
Kommentar ansehen
24.07.2014 09:43 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aus gebrauchten?.....
Kommentar ansehen
25.07.2014 10:19 Uhr von Kaseoner13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ganzkörperkondom, mmmhh nichts neues!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen