23.07.14 18:30 Uhr
 650
 

Tschechen wollten mit Floß aus PET-Flaschen nach Hamburg

Die deutsche Bürokratie hat eine Floßfahrt von fünf Tschechen auf der Elbe nach Hamburg verhindert. Aus 5.000 PET-Flaschen bastelten sie das einem Tretboot nachempfundene Boot zusammen, was für eine Aktion gegen den überhandnehmenden Müll geplant war.

Als das Floß am Mittwoch vom tschechischen Grenzhafen Decin losfahren wollte, wurden die Fünf wegen des fehlenden Bootsführerscheins gestoppt. Nun wird auf Facebook ein Besitzer eines solchen Scheins gesucht.

Auch ein anderes Problem technischer Art stellte sich ein: Die Verdrängung von über einer Tonne im Wasser könne das Projekt eventuell verhindern. Etwa 800 Kilometer hätten die Fünf mit der "Petburg", so wurde das Floß genannt, von nahe Prag nach Hamburg zurücklegen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hamburg, Tschechen, Floß
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 19:58 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wenn die fünf nun einen besitzer eines bootsführerscheins finden fällt den behörden bestimmt wieder etwas anderes ein um diese aktion zu verhindern ;)
Kommentar ansehen
23.07.2014 20:59 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Für was denn einen Führerschein? o.O
Kommentar ansehen
23.07.2014 21:31 Uhr von oldtime
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch ein anderes Problem technischer Art stellte sich ein: Die Verdrängung von über einer Tonne im Wasser könne das Projekt eventuell verhindern."

Weil?
Kommentar ansehen
24.07.2014 01:40 Uhr von Fireproof999
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Detective

Es geht nicht um den Müll auf den Straßen sondern den generellen Müll der durch einweg PET Flaschen verursacht wird.

Was meinste denn wo deine Flasche hinwandert nach dem Sie der Automat geschluckt hat?

@Kannmichma

Die haben dort kein einweg Pfand, lol.
Kommentar ansehen
24.07.2014 10:10 Uhr von Kaseoner13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnt ihr nicht schlafen?
Kommentar ansehen
24.07.2014 11:11 Uhr von Partysan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab nen Führerschein und für ein Tretboot braucht man definitiv keinen ! Evtl. muss das Boot angemeldet oder gekennzeichnet werden, je nach dem wie groß es ist.

[ nachträglich editiert von Partysan ]
Kommentar ansehen
24.07.2014 11:15 Uhr von Fireproof999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Detective

Und weil DU das so machst, machen das natürlich alle in Deutschland lebenden so, gell?

Nur dann würde die Aktion in dem Sinne "unnütz" sein.

[ nachträglich editiert von Fireproof999 ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?