23.07.14 18:00 Uhr
 542
 

Fernbeziehung: Männer leiden mehr als Frauen

Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zeigen, dass Männer, die eine Fernbeziehung führen, mehr unter der Distanz leiden als die Frauen. Frauen hingegen haben in erster Linie ein Problem mit Sexverzicht und dem Mangel an körperlicher Nähe.

Weitere Erkenntnisse der Umfrage waren unter anderem, dass Onlinedating und eine berufliche Veränderung die häufigsten Gründe für eine Fernbeziehung sind und Paare im Durchschnitt regelmäßig 650 Kilometer pendeln. Der große Vorteil der Fernbeziehung: Die Distanz hält die Liebe frisch.

Für die Online-Umfrage vom Juli 2014 wurden 2.269 Männer und Frauen zum Thema Fernbeziehung befragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Umfrage, Fernbeziehung
Quelle: glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen