23.07.14 15:53 Uhr
 184
 

Autobahn 29: Lastwagen landet im Graben - Grillfleisch verteilt sich über Fahrbahn

Auf der Autobahn 29 bei Varel im Kreis Friesland hat sich ein LKW-Unfall ereignet. Der Wagen hatte 20 Tonnen Lebensmittel geladen.

Der Lastwagenfahrer verlor die Kontrolle über sein Gefährt und landete in einem Graben. Dabei verlor er Grillfleisch.

Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Der Hauptfahrstreifen in Richtung Wilhelmshaven wurde gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Lastwagen, Fahrbahn, Graben
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 16:04 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das die deutsche Variante vom chinesischen Reissack?
Kommentar ansehen
23.07.2014 16:28 Uhr von TomHao
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre das Wetter diese Tage etwas wärmer, hätte man sie vielleicht direkt nach dem abkratzen vom Straßenbelag essen können :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?