23.07.14 15:53 Uhr
 177
 

Autobahn 29: Lastwagen landet im Graben - Grillfleisch verteilt sich über Fahrbahn

Auf der Autobahn 29 bei Varel im Kreis Friesland hat sich ein LKW-Unfall ereignet. Der Wagen hatte 20 Tonnen Lebensmittel geladen.

Der Lastwagenfahrer verlor die Kontrolle über sein Gefährt und landete in einem Graben. Dabei verlor er Grillfleisch.

Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Der Hauptfahrstreifen in Richtung Wilhelmshaven wurde gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Lastwagen, Fahrbahn, Graben
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 16:04 Uhr von TinFoilHead
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das die deutsche Variante vom chinesischen Reissack?
Kommentar ansehen
23.07.2014 16:28 Uhr von TomHao
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre das Wetter diese Tage etwas wärmer, hätte man sie vielleicht direkt nach dem abkratzen vom Straßenbelag essen können :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp
Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?