23.07.14 13:42 Uhr
 116
 

Käfer fressen Gedenkbaum für "Beatles"-Star George Harrison auf

In Los Angeles wurde zum Andenken ein Baum für den verstorbenen "Beatles"-Star George Harrison gepflanzt.

Nun ist jedoch auch die über 3,7 Meter große Kiefer tot, denn Borkenkäfer setzten ihr zu.

"Abgesehen von dem Verlust des Baumes, wäre Harrison wahrscheinlich amüsiert wegen der Ironie", so Stadtrat Tom LaBonge, denn "Beetle" heißt auf Deutsch "Käfer".