23.07.14 13:06 Uhr
 134
 

Literaturexpertin Elke Heidenreich vergleicht "Verbotene Liebe" mit Leo Tolstoi

Die Literaturexpertin Elke Heidenreich stand schon immer zu ihrer Schwäche für die Soap "Verbotene Liebe". Dass diese nun von der ARD eingestellt wird, entsetzt sie.

Sie vergleicht die Serie sogar mit der Weltliteratur: "Tolstoi, Flaubert, Balzak, Dickens, sie haben einige ihrer Romane als Fortsetzungsromane für Zeitungen geschrieben - nichts anderes passiert hier: der große Fortsetzungsroman in täglichen Häppchen.

Überhaupt ruiniere die ARD bewusst gute Formate wie Harald Schmidt und setze lieber auf das "unsägliche Quizduell".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Leo, Verbotene Liebe, Elke Heidenreich, Leo Tolstoi
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Verbotene Liebe"-Star: Martina Servatius ist gestorben
"Verbotene Liebe"-Star Martina Servatius gestorben
Das endgültige Aus für "Verbotene Liebe"