23.07.14 11:24 Uhr
 191
 

Prokon: Gläubiger stimmen Konzept des Insolvenzverwalters zu

Der Insolvenzverwalter der zahlungsunfähigen Windenergiefirma Prokon hat grünes Licht zur Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes erhalten.

Auf der Gläubigerversammlung hat sich Insolvenzverwalter Penzlin mit seinen Vorstellungen gegen den ehemaligen Firmenchef und seine Sanierungsvorschläge durchgesetzt. Penzlin will Teile des Unternehmens verkaufen und sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Derweil wird gegen den ehemaligen Firmenchef Robertus wegen Insolvenzverschleppung ermittelt.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konzept, Gläubiger, Prokon
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?