23.07.14 11:24 Uhr
 189
 

Prokon: Gläubiger stimmen Konzept des Insolvenzverwalters zu

Der Insolvenzverwalter der zahlungsunfähigen Windenergiefirma Prokon hat grünes Licht zur Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes erhalten.

Auf der Gläubigerversammlung hat sich Insolvenzverwalter Penzlin mit seinen Vorstellungen gegen den ehemaligen Firmenchef und seine Sanierungsvorschläge durchgesetzt. Penzlin will Teile des Unternehmens verkaufen und sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Derweil wird gegen den ehemaligen Firmenchef Robertus wegen Insolvenzverschleppung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konzept, Gläubiger, Prokon
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Bedingungsloses Grundeinkommen wird in Schleswig-Holstein getestet
Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn trägt künftig Körperkameras

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak siegt in Mossul gegen IS: "Ihr erfundener Staat ist zusammengebrochen"
Dortmund: Dreiste Gafferin filmt Selbstmordversuch mit
G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?