23.07.14 11:20 Uhr
 375
 

Fußball: Fans kritisieren Wahl von Carlos Dunga als neuen brasilianischen Trainer

Carlos Dunga war bereits bei der Fußballweltmeisterschaft 2010 Nationaltrainer Brasiliens und damals scheiterte er mit seiner Effizienz-Taktik im Viertelfinale.

Nun ist er wieder zum Trainer gemacht worden, nachdem Luiz Felipe Scolari bei der letzten WM kein so glückliches Händchen hatte.

Die Fans sind über diese Entscheidung des Verbands verwundert und verärgert. Es bleibt zu hoffen, dass er diesmal nicht wieder mit "Burro (Esel)!"-Rufen der Brasilien-Fans begrüßt wird.