23.07.14 11:13 Uhr
 9.565
 

Lana Del Rey versuchte, sich nach oben zu schlafen

Die Sängerin Lana Del Rey singt in ihrem Lied "Fucked My Way Up to the Top" freimütig "Ich habe mich nach oben geschlafen/ Das ist meine Show/ Los, Baby, los".

In einem Interview gibt sie nun zu, dass die Zeilen nicht rein fiktiv wären, sie habe mit vielen wichtigen Männern in der Musikbranche Sex gehabt.

Den erhofften Erfolg brachte das sich "nach oben Schlafen" jedoch nicht: "Das ist nervig", so die Musikerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Musik, Lana Del Rey
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 11:48 Uhr von _driver_
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
ich hab übrigens auch ne plattenfirma... ne kleine.. bei mir... im schlafzimmer... :D
Kommentar ansehen
23.07.2014 11:58 Uhr von polyphem
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
Ist doch ihre Sache. Wir sind nicht mehr im Mittelalter, wo man solche Frauen auf dem Scheiterhaufen verbrennt.
Kommentar ansehen
23.07.2014 12:14 Uhr von derSchmu2.0
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Daher auch die geschwollenen Lippen...
Kommentar ansehen
23.07.2014 12:47 Uhr von Jerryberlin
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ehrliche Aussage, oder?
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:21 Uhr von Robert76
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Gute Idee. Das mit dem Nach-Oben-Schlafen probier ich jetzt auch mal.

Wobei ... Mist, geht ja gar nicht. Denn ich bin ein Mann.

Männer müssen Leistung bringen um nach Oben zu kommen. Im Gegensatz zu Frauen, die glauben, mit ihrer Vagina alles erreichen zu können.
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:40 Uhr von daiakuma
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
schlampe
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:44 Uhr von Frekos
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist daran einen News? Viele "Erfolgreiche,einzigartige" Frauen (Mittlerweile sicher auch "Männer") haben sich nach oben geschlafen - Models bspw. stechen nicht durch Persönlichkeit von der Konkurrenz heraus...
Kommentar ansehen
23.07.2014 14:45 Uhr von ksros
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
genau, daiakuma

Das muss eine Schlampe sein. Wäre es ein Mann gewesen hättest du "Held" geschrieben.
Kommentar ansehen
23.07.2014 15:22 Uhr von Kennyisalive
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Furminator

Lana del Ray war mal akezeptabel, vor ihrer Lippenaufspritzung...

Ich find die Frau absolut unattraktiv vom Gesicht her (nein ich bin keine Frau die Eifersüchtig ist)

[ nachträglich editiert von Kennyisalive ]
Kommentar ansehen
23.07.2014 15:46 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lana Del Rey versuchte, sich nach oben zu schlafen

Wieso versucht, hat doch geklappt...
Kommentar ansehen
23.07.2014 16:19 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum schimpfen eigentlich alle nur über die Frauen, die sich hochschlafen? Das Problem sind doch auch die Männer, die so etwas mit sich machen lassen...

Im Gegensatz zu Bestechung kommen die Bestochenen beim Hochschlafen oft ohne Kritik davon.

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
23.07.2014 16:36 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird Sie sicher kein Einzelfall sein...
Kommentar ansehen
23.07.2014 17:16 Uhr von Retrobyte
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Robert76:

Bist du jetzt traurig weil dir als Mann mal
Ausnahmsweise eine Möglichkeit verwehr bleibt?

Ich zünd hier gleich mal ´ne Kerze für dich an! ;)
Kommentar ansehen
23.07.2014 23:30 Uhr von Sir-Hoschi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hat´s nicht geschafft, sich nach oben zu schlafen. So so. Scheint im Bett wohl genauso langweilig zu sein, wie der einzige Gesichtsausdruck, den sie "beherrscht".
Kommentar ansehen
23.07.2014 23:32 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na und ??? In der Modelbranche läuft das doch nicht anders ab... Wen überrascht diese News jetzt ?
Kommentar ansehen
24.07.2014 15:31 Uhr von der-ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja ne granate im bett zu sein, wenn das so gut geklappt hat...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?