23.07.14 10:54 Uhr
 224
 

Camcorder Sony HDR-CX330E: Falscher Artikel auf netzwelt.de

Wie der Blog "KloPaper" berichtet, hat netzwelt.de einen Artikel mit falschen Angaben über den Camcorder Sony HDR-CX330E veröffentlicht.

Es heißt, der Camcorder habe einen externen Mikrofonanschluss, jedoch entspricht das nicht den Tatsachen. Der Camcorder hat in Wahrheit nämlich keinen externen Mikrofonanschluss.

Dabei habe das Fachmagazin zudem auch nicht auf Hinweise von Lesern reagiert, die die Redaktion auf die Fehlerhaftigkeit des Artikels hingewiesen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BierBoerse
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Artikel, Camcorder, HDR
Quelle: klo-paper.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor
Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 10:54 Uhr von BierBoerse
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich denke:
Wenn man sich schon als vermeintliches Fachmagazin mit einem Slogan wie "guter Rat auf einen Klick" brüstet, sollte man zumindest auf die Hinweise der User eingehen.
So erscheint das auf Kompetenz bedachte Fachmagazin eher beratungsresistent als kompetent.
Kommentar ansehen
23.07.2014 10:59 Uhr von lesersh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfen Blogs als Nachrichtenquelle genutzt werden?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?