23.07.14 10:45 Uhr
 117
 

Jäger warnen Autofahrer, dass liebestolle Rehe unterwegs sind

Der Landesverband der Jäger hat am Dienstag eine generelle Warnung für Autofahrer ausgesprochen.

Es sei wieder Paarungszeit und deshalb könnten liebestolle Rehe plötzlich auf die Straße springen. Deshalb sollte man immer wachsam sein.

Wer ein Reh anfährt, muss dieses melden. Wer das nicht macht, wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutz- und Jagdgesetz belangt.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Autofahrer, Jäger, Reh
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?