23.07.14 10:45 Uhr
 111
 

Jäger warnen Autofahrer, dass liebestolle Rehe unterwegs sind

Der Landesverband der Jäger hat am Dienstag eine generelle Warnung für Autofahrer ausgesprochen.

Es sei wieder Paarungszeit und deshalb könnten liebestolle Rehe plötzlich auf die Straße springen. Deshalb sollte man immer wachsam sein.

Wer ein Reh anfährt, muss dieses melden. Wer das nicht macht, wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutz- und Jagdgesetz belangt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Autofahrer, Jäger, Reh
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wirtschaft: Deutscher Vater verkauft seinen Sohn an Kindeschänder
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Deutsche können Kindersex einfach nicht lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?