23.07.14 10:43 Uhr
 433
 

New York: Vier Jahre altes Kind wurde nachts von seiner Mutter ausgesetzt

In New York stieg in der Nacht eine 26 Jahre alte Frau mit ihrem vier Jahre alten Sohn aus einem Bus aus.

Die Frau stieg dann wieder in den Bus, fuhr los und ließ ihren Sohn an der Haltestelle stehen.

Die Polizisten konnten die herzlose Mutter aber schnell ausfindig machen. Gegen sie wird nun wegen Kindeswohlgefährdung ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mutter, New York
Quelle: np-coburg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze