23.07.14 10:11 Uhr
 7.361
 

UK: Nachfrage nach Designer-Vulvae bei 18 bis 24 Jahre alten Frauen am größten

Die Transform Cosmetic Surgery Group ist das führende Unternehmen für plastische Chirurgie mit Filialen in ganz Großbritannien. Sie haben in den letzten vier Jahren eine Statistik der beliebtesten Operationen für die Altersgruppe der 18 bis 24-jährigen Frauen aus Großbritannien erstellt.

Auf Platz eins kam die Nachfrage nach Brustoperationen. Danach folgten Nasenkorrekturen, Fettabsaugung, Bauchstraffung und Brustverkleinerungen.

Die Statistik des Unternehmens besagt auch, dass sich diese Altersgruppe am häufigsten nach Designer-Vulvae erkundigte. Im Durchschnitt kommen 1.150 Anfragen pro Jahr der 18 bis 24 Jahre alten Frauen bezüglich einer Verkleinerung ihrer Schamlippen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: 24, Designer, Nachfrage
Quelle: thenationalstudent.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 10:19 Uhr von quade34
 
+11 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.07.2014 10:39 Uhr von losmios2
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
wie bei so vielem im leben, liegt die kunst im weglassen ;)
Kommentar ansehen
23.07.2014 10:46 Uhr von Maverick Zero
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Meine Frau hat so etwas nicht nötig.
Kommentar ansehen
23.07.2014 11:23 Uhr von Schmollschwund
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Schrecklich, sag ich nur. Ich mag schon die Titten-Ops nicht (Natürlich gibt´s Ausnahmen in denen es sinnvoll ist etwas zu tun). Und wenn die in Zukunft alle mit der gleichen Vulva rum laufen...pfffft...dann hab ich bald gar keine Lust (Interesse) mehr.

Meine Frau hat auch nicht die größten oder strammsten Brüste, aber mittlerweile Liebe ich diese Dinger. Kann mir gar nicht vorstellen woanders rumfummeln zu wollen ;)

Außerdem: Die Natur lebt von der Vielfalt. Dumme gleich-macherei
Kommentar ansehen
23.07.2014 11:27 Uhr von Holzmichel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wer KEINE anderen Sorgen hat, soll tun was SIE/ER nicht lassen kann!!!
Kommentar ansehen
23.07.2014 12:12 Uhr von peerat
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht unbeding das die frauen sowas machen um untenherum besser auszusehen sondern es hat wohl eher den grund das es unangenehm ist wenn die inneren schamlippen über die äusseren gehen, wegen der reibung. klar wird es auch welche geben die den ganzen murks aufgrund von schönheitsidealen machen aber sicherlich nicht die mehrheit.
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:17 Uhr von Robert76
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Und dann wundern sich die Weiber ernsthaft, dass sie keiner respektiert?

Zwängen sich in viel zu kurze, viel zu enge Hosen und frieren sich im Winter den Arsch ab.

Verbringen jeden Morgen eine Ewigkeit im Bad, nur damit sie sich zentimeterweise Spachtel ins Gesicht klatschen können.

Latschen auf 15 cm Absätzen durchs Leben und brechen sich dabei fast die Beine.

Solche "Wesen" soll man(n) respektieren? Ne echt nicht.
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:33 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Robert
Zum Glück sind nicht alle so
Kommentar ansehen
23.07.2014 13:50 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Als wenn die meisten hier sehen würden das was gemacht wurde. Aber sich künstlich aufregen.
Kommentar ansehen
23.07.2014 16:22 Uhr von Rongen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
würd mich mal interessieren wieviele von den ganzen "ich mags natürlich" Typen spitz werden wenn das holde Weibchen geflochtene Achselhaare wedeln lässt, gefolgt vom kleinen Damenbart (grade bei dunkelhaarigen Frauen) und die super sexy Beinbehaarung die immer so schön knistert wenn man drüber streicht, und von dem Tropischen Urwald zwischen den Beinen red ich gar nicht erst. Das wäre natürlich.
Wieviele würden sich den Schwanz vergrößern lassen oder Haarwuchsmittel schlucken die die Verlorengegangene Haarpacht der Mitte 20iger zurück bringen, wenn es erschwinglich, und nur ein "Eingriff to go" und nicht ne mehrstündige OP unter Vollnarkose.
Scheiß Doppelmoral, lasst sie doch mit ihren Körpern machen was sie wollen, reg sich doch auch keiner auf wenn das Männlein eine neue Hardcore Tätowierung in chinesischen Schriftzeichen hat, wo angeblich Krieger steht, und in Wirklichkeit heists Suppe, oder Tribals super geile Tribals.
Die Schamlippe der Frau ist der Car-Bodykit des Mannes.
Kommentar ansehen
23.07.2014 17:06 Uhr von Djerun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind jetzt die möpse oder die möse an häufigsten nachgefragt?

oder ist in der altersgruppe der 18-24jährigen die nachfragen nach einer designervulva am höchsten im vergleich zu anderen altersgruppen?
(so lese ich das aus der quelle)

[ nachträglich editiert von Djerun ]
Kommentar ansehen
23.07.2014 17:10 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rongen
Man muss das ein wenig differenzierter betrachten.
Es geht hier nicht um "ich will alles nur natürlich, also ist auch kein Rasieren erlaubt".

1) Körperpflege
Ein gewisses Grundmaß an Körperpflege ist Pflicht, will man mit anderen Menschen interagieren. Das hat noch gar nichts mit "Beautywahn" und dergleichen zu tun.

2) Rasieren darf sich, wer will. Der eine mags haarig, der andere nicht. Andere Frauen rasieren sich komplett - inklusive Kopf.
Rasur in einen Topf mit OPs zu werfen finde ich ein wenig übertrieben.

3) Schönheits-OPs machen in bestimmten Situationen durchaus Sinn. Nach Radikaldiäten muss evtl. Haut zurechtgestutzt werden oder die Narben eines Autounfalls sollen verdeckt werden.
Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an Schönheitsoperationen, die per se nicht unbedingt notwendig gewesen wären, die aber dazu führen sollen, dass eine Person sich im eigenen Körper wohl fühlt. Während eine lange Hakennase an sich kein Problem ist, fühlen sich Träger einer solchen schnell unwohl.
Man will einem gewissen Schönheitsideal entsprechen.

Die Grenzen sind dabei fliessend.

Solange die Schönheitsoperationen keine Kompensation für eine anderweitige Unzulänglichkeit werden. Solange aus freien Stücken und solange die Folgen, Risiken und Auswirkungen klar sind, kann doch ein jeder mit seinem Körper machen was er will, oder?

Und am Rande: Sind es nicht gerade die Unzulänglichkeiten und die Nicht-Perfektion das, was die Menschen interessant macht?
Kommentar ansehen
24.07.2014 12:13 Uhr von Gorli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Bleissy: Es gibt leider Frauen die von Gott nicht so gesegnet wurden. Und so eine Akne kann im Gesicht leider ganzschön was anrichten, daher ist das "Frauen ohne Makeup sind schön genug" schnell daher gesagt...

@ The_Insaint: Ich die wissen es auf jedenfall besser als du. Und dass ein Wort "schwul" klingt hab ich zum letzten mal in der 4. Klasse Grundschule gehört, wie alt bist du?
Kommentar ansehen
24.07.2014 13:14 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UK: Nachfrage nach Designer-Vulvae bei 18 bis 24 Jahre alten Frauen am größten

Logisch, da hatten die meisten Teen-Girls im UK schon ein, zwei, drei Geburten hinter sich...
Kommentar ansehen
24.07.2014 14:47 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ The_Insaint:

"Beleg dazu?"

Hab ich nicht, genausowenig wie du zu deiner These. Also whatever.

"Kommst wohl nicht oft raus, wie? :)
Aber du kannst deinen beschränkten Freundeskreis ja mal fragen, was die Mehrzahl von "Vulva" ist.
Tip: Du wirst wohl kaum "Vulven" zu hören bekommen ... "

Vulven ist tatsächlich extrem selten in meinen Unterhaltungen mit Freunden (Vagina wird dafür häufig irrtümlich verwendet). Aber eines weis ich: ob ich jetzt Vulvae, vulvas oder einfach nur Schmuckkästchen zu sage, interessiert eigentlich keinen. Nur das Prädikat "schwul" ist garantiert noch nie in dem Zusammenhang gefallen.
Kommentar ansehen
24.07.2014 21:22 Uhr von fox.news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bleissy
das Problem sieht man doch hier schon bei einigen Meldungen. wie schnell viel mit "bäh ist die häßlich"-Kommentaren sind. kein Wunder daß bestimmte Menschen sich da leicht irritieren lassen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?