23.07.14 10:03 Uhr
 4.882
 

Neues Kondom tötet 99,9 Prozent aller sexuell übertragbaren Krankheitserreger ab

Mit VivaGel beschichtete Kondome enthalten kein Antibiotikum, sondern angeblich gesundheitsverträgliche antimikrobielle Substanzen. Damit soll nicht nur der Kontakt mit den Erregern sexuell übertragbarer Krankheiten vermieden werden.

Die Auslöser von Geschlechtskrankheiten sollen damit zu 99,9 auch deaktiviert werden. Insbesonders HIV, HPV und Herpesviren sollen beim Kontakt mit VivaGel so gut wie keine Überlebenschance haben.

Die Australische Gesundheitsbehörde hat das VivaGel-Kondom geprüft und genehmigt. Es wird in wenigen Monaten, zuerst in Australien, in den Handel kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Prozent, Kondom, Neues, Krankheitserreger
Quelle: dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2014 10:11 Uhr von knuggels
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Gibts die auch für die Zunge?
Kommentar ansehen
23.07.2014 10:22 Uhr von HerbertMittermayer
 
+18 | -8