22.07.14 15:07 Uhr
 727
 

Fußball: Real Madrid holt sich James Rodríguez für 80 Millionen Euro

Real Madrid will die eigene Mannschaft deutlich stärken. Wie jetzt bestätigt wurde, wechselt der WM-Torschützenkönig James Rodríguez in der kommenden Saison zu den Königlichen. AS Monaco kann sich über eine Ablösesumme von 80 Millionen Euro freuen. Der Vertrag des Kolumbianers hat eine Laufzeit von sechs Jahren.

Am heutigen Dienstag hat der 23-Jährige den medizinischen Check erfolgreich absolviert. Er soll noch am Abend vorgestellt werden. Seine Rückennummer wird die Nummer 10. Vorher hatte Mesut Özil diese Nummer.

Der Volleytreffer von James Rodríguez, den er gegen Uruguay erzielt hat, wurde zum schönsten Treffer des Turniers gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Transfer, James Rodriguez
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 16:00 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Schnaeppchen :>
Kommentar ansehen
22.07.2014 16:21 Uhr von Cevapcici21
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da dürfen sie aber einige Trikots von James verkaufen um die kohle wieder reinzukriegen.

Aber war ja klar, die mussten ja noch so eine Bombe holen, um mit Barcá mithalten zu können (Suarez).
War vor paar Jahren aber noch umgedreht, als Ronaldo geholt wurde, da musste Barca einen Eto´o mit einigen Million für Zlatan Ibrahimovic hinblättern nur um seine Fans zu besänftigen, was rauskam wissen wir mittlerweile
Kommentar ansehen
22.07.2014 16:21 Uhr von Cevapcici21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach mist Doppelpost

[ nachträglich editiert von Cevapcici21 ]
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:57 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Puh ey, das wird aber ne schlagkräftige Truppe die die wieder aufweisen können....

Die werden wieder ins CL Finale kommen, sofern da nicht irgendwas schlimmes passiert wie z.B. 10 Verletzte oder so...
Kommentar ansehen
22.07.2014 19:26 Uhr von ghostinside
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hauptsache 20 Offensive. Haben die auch in die Defensive investiert? Ich glaube nicht...Das ist das alte Madrid.
Kommentar ansehen
22.07.2014 19:41 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Medizinischer Check, ok - auch der beim Zahnarzt?
Kommentar ansehen
22.07.2014 21:46 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man fr4agt sich wie das geht bei dem hochverschuldeten Madrilenen!
Kommentar ansehen
22.07.2014 23:52 Uhr von fraro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die sich verstärken wollen, wieso haben die sich keine deutschen Spieler gekauft?

;-)
Kommentar ansehen
23.07.2014 01:01 Uhr von fraro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ monsumkatze

ok, ich meinte NUR deutsche Spieler ;-)
Kommentar ansehen
23.07.2014 09:28 Uhr von Cevapcici21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostinside.

wieso keine Defensive? Die Bayern haben denen in 2 Spielen keins reingehauen!
Das sage ich als Bayernfan. Ich find deren Abwehr, wenn keiner durchdreht Internationale Spitzenklasse, Defensives Mittelfeld ist auch stark. Ich kenne nicht viele Teams die hier besser aufgestellt sind

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?