22.07.14 13:59 Uhr
 67
 

Tour de France: Weltmeister Rui Costa muss wegen Lungenentzündung aufgeben

Bei der Tour de France scheidet der nächste Favorit frühzeitig aus dem Rennen aus.

Der Weltmeister Rui Costa leidet an einer Lungenentzündung und geht deshalb nicht mehr an den Start.

"Costa war am Ruhetag am Montag nach einer Röntgenuntersuchung, die den Ausbruch einer Lungenentzündung zeigte, dazu gezwungen aufzuhören", so das offizielle Statement des Teams.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Tour de France, Lungenentzündung, Costa
Quelle: sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 15:31 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Beipackzettel nicht aufmerksam genug gelesen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?