22.07.14 13:37 Uhr
 319
 

Gericht in Trier urteilt, dass Esel Gesellschaft brauchen

Esel sind Herdentiere und ein Exemplar aus der Rheinland-Pfalz hat dies nun höchstrichterlich bestätigt bekommen.

Das Verwaltungsgericht Trier entschied in einem Urteil im Sinne des Tierschutzes, dass eine Einzelhaltung bei Esel nicht zu befürworten sein, da sie "das Bedürfnis des Esels nach sozialem Kontakt unangemessen" einschränke.

Ein Veterinär hatte angezeigt, dass ein Esel im Landkreis Bernkastel-Wittlich alleine gehalten und dadurch verhaltensauffällig wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Gesellschaft, Trier, Esel
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 14:04 Uhr von einerwirdswissen
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Deshalb sieht man nie einen Politiker alleine.(Ironie)
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:11 Uhr von untertage
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nennt sich auch Regierung...;-)
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:20 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dass es dazu erst ein Gerichtsurteil braucht...
Kommentar ansehen
23.07.2014 08:31 Uhr von doenaerbaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Hund ist ja auch ein Rudeltier, doch werden sie so erzogen, dass die Familie, wo er lebt, als Rudel angesehen wird mit dem Herrchen als Leithund (im besten Fall). Wird bei einem Esel schwierig.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?