22.07.14 12:49 Uhr
 232
 

Nach Serien-Aus: Fans von "Verbotene Liebe" starten Online-Petition

Die ARD hat angekündigt, die Seifenoper "Verbotene Liebe" einzustellen.

Doch die Fans der Vorabendserie wollen dies nicht einfach so hinnehmen und starteten nun eine Online-Petition für die Weiterführung.

"Leider werden solche Soaps immer nur noch an den Zuschauerzahlen, Einschaltquoten gemessen und die, die es sehen wollen, müssen Abschied nehmen, weil es nicht mehr rentabel ist. GELD REGIERT DIE WELT. WIR ZAHLEN GEZ GEBÜHREN, und wir wollen entscheiden, was wir sehen wollen und wann", so die Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Aus, Liebe, Petition, Verbotene Liebe
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Verbotene Liebe"-Star: Martina Servatius ist gestorben
"Verbotene Liebe"-Star Martina Servatius gestorben
Das endgültige Aus für "Verbotene Liebe"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 12:56 Uhr von lesersh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht jeder Gebührenzahler möchte "Verbotene Liebe" sehen. Wenn die Zuschauer zahlen sinken kommt irgendwann halt mal das aus.
Kommentar ansehen
22.07.2014 14:42 Uhr von leche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Onlinepetition wird bald beendet. 9 der 10 Fans der Serie haben bereits unterschrieben!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Verbotene Liebe"-Star: Martina Servatius ist gestorben
"Verbotene Liebe"-Star Martina Servatius gestorben
Das endgültige Aus für "Verbotene Liebe"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?