22.07.14 13:11 Uhr
 157
 

Christian Wulff rechnet mit Medien ab: "Journalisten können gruselig sein"

Der zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff rechnet nun mit den Medien in einem offenen "Spiegel"-Interview ab.

"Ich war eine Provokation. Ich war einigen mächtigen Medienschaffenden zu unbequem geworden", so Wulff, der nachsetzt: "Journalisten können gruselig sein".

"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann antwortete bereits auf die Kritik per Twitter. Er postete ein Dankesschreiben Wulffs für die mediale Unterstützung der "Bild" und schrieb dazu, dass Wulffs Erinnerung stark getrübt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Journalist, Christian Wulff, Abrechnung
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 13:20 Uhr von Trikoflex