22.07.14 12:12 Uhr
 380
 

Formel 1: Niki Lauda entschuldigt sich für "Scheißauto"-Kommentar bei Ferrari

Die Formel-1-Legende Niki Lauda hat in einer heftigen Kritik den aktuellen Ferrari als "Scheißauto" bezeichnet (ShortNews berichtete).

Nun rudert der Aufsichtsratsvorsitzende des Mercedes-Teams zurück und entschuldigt sich für seinen verbalen Ausrutscher.

"Ich entschuldige mich bei Ferrari, beim Präsidenten Luca Cordero di Montezemolo und bei den italienischen Fans. Ich hätte dieses Wort nicht verwenden sollen", so Lauda.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ferrari, Kommentar
Quelle: motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben