22.07.14 11:53 Uhr
 1.245
 

Erbgut-Studie: Dänen sind genetisch bedingt glücklich

Wenn es um das Thema Lebenszufriedenheit geht, findet sich Dänemark meist auf den vorderen Rängen wieder.

Forscher der University of Warwick in Großbritannien haben nun herausgefunden, dass das Glück der Dänen in den Genen liegt. Selbst Menschen mit entfernten Verwandten in Dänemark bekommen noch etwas von diesem Glück ab.

"Die Dänen haben den höchsten Zufriedenheitsgrad und gleichzeitig den geringsten Anteil der Mutation in der Bevölkerung", so die Forscher. Das von der Mutation betroffene Gen ist für das Glückshormon Serotonin zuständig.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Glück, Erbgut, Däne
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 12:25 Uhr von uferdamm
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
@Leonardo_der_Windige: Selten solch einen Dünnpfiff gelesen ... Rassenvermischung ... dir ist schon klar das es nur eine Rasse gibt? Und die heißt Mensch!

Zum Thema: L-Tryptophan heißt das Zauberwort ;)
Kommentar ansehen
22.07.2014 12:39 Uhr von fraro
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Aber immer nur glücklich sein, geht das überhaupt?

Wer mal in Dänemark war, wird der Studie jedoch Recht geben. Ich wünschte, ICH und alle anderen Menschen wären so gelassen wie die Dänen. Die haben ein aus meiner Sicht sehr entspanntes Lebensgefühl und das tut gut, gerade im Urlaub ;-)
Kommentar ansehen
22.07.2014 14:55 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Dänen haben den höchsten Zufriedenheitsgrad und gleichzeitig den geringsten Anteil der Mutation in der Bevölkerung"

Wenn man sich im dritten Absatz auf "die Mutation" bezieht - im Gegensatz zu "einer Mutation" - dann sollte sie im ersten oder zweiten Absatz zumindest einmal erwähnt und erklärt sein.

Platz wäre noch genug gewesen.
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:53 Uhr von shane12627
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich sind die Dänen glücklich. Die haben das original LEGOland.
Kommentar ansehen
23.07.2014 12:37 Uhr von Zerebro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja die Dänen sind sehr entspannt ...
leider zeigt sich das auch in ihrer Arbeitseinstellung

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?