22.07.14 11:24 Uhr
 3.721
 

So würde Sherlock Holmes laut Phantomzeichnung aussehen

Sir Arthur Conan Doyle ist der Erfinder des berühmten Meisterdetektivs Sherlock Holmes und hat ihn in seinen Büchern ziemlich genau beschrieben.

Der Künstler Brian Joseph Davis hat nun unter Verwendung von Polizeisoftware eine Phantomzeichnung von Holmes erstellt.

Zu sehen ist ein Mann mit stechenden Augen, einer länglichen Nase und schmalem Gesicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, Phantom, Sherlock Holmes, Sherlock
Quelle: musikexpress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Infos zu "Sherlock Holmes 3" - Neuer Drehbuchautor verpflichtet
Großbritannien: "Sherlock Holmes"-Darsteller Douglas Wilmer (96) gestorben
Londoner Ausstellung über Mann, der nie lebte: Sherlock Holmes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 11:39 Uhr von polyphem
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
So seh ich doch gar nicht aus!!
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:49 Uhr von dunnoanick
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er wird zwar ziemlich genau beschrieben in den Büchern, aber die Spielräume sind trotzdem noch ziemlich groß. Ich glaube kaum, dass Sir Doyle das Gesicht so vor Augen hatte beim Schreiben der Bücher.
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:26 Uhr von magnificus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Versteht eine die News oder den Sinn?
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:52 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte auch dr. who sein...irgendwann ;)
Kommentar ansehen
22.07.2014 20:26 Uhr von Stray_Cat