22.07.14 10:47 Uhr
 305
 

Schweiz: Dieser Rehbock ging unfreiwillig baden

Ein wohl unfreiwilliges Bad hat jetzt im schweizerischen Tessin ein Rehbock genommen. Das Tier war scheinbar ausgerutscht und landete im Pool eines Hausbesitzers.

Der Rehbock konnte sich nur schwimmend über Wasser halten, da er keinen festen Stand in dem Schwimmbad fand.

"Mit der einen Hand packte ich den Bock an den Hörnern, mit der anderen griff ich ihm unter die Brust. Dann zog ich ihn raus", erklärte der Retter des Tiers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Bad, Rehbock
Quelle: blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 11:27 Uhr von fraro
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Reife Leistung: so in Rehbock hat schon ein ziemliches Gewicht und erst recht, wenn er nass ist.

Aber da hat man wieder ein Beispiel, dass es sinnvoll ist, einen Zaun um einen Pool oder das Grundstück zu bauen. Das nächste Mal könnte es ein Kind sein :-(
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nen Zaun bringt bei einem Rehbock nur nicht so viel. Es sei denn, du willst dein Grundstück bis zu 2 Meter hoch einzäunen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?