22.07.14 10:45 Uhr
 1.070
 

Bodykit und "Lichtsäbel": Larte schärft Range Rover Evoque nach

2011 rollte Range Rover mit dem Evoque seinen "kleinen" SUV auf den Markt, der sich prompt in der Tunergemeinde großer Beliebtheit erfreute. Nun hat sich Larte Design den SUV vorgenommen.

Zuerst schraubt Larte Design dem Evoque neue Front- und Heckstoßstangen an, Außerdem bekommt der Brite eine neue Sportabgasanlage aus Edelstahl verpasst.

Der wirkliche Clou aber sind die neuen LED-Tagfahrlichter, die schmaler und länger sowie außerdem "doppelt" ausfallen. Wegen des Herausragens der Lichter aus ihrem Gehäuse wirken die LEDs zudem fast wie kleine Lichtsäbel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rover, Range, Range Rover, Bodykit
Quelle: motormaxime.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 11:59 Uhr von lesersh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie ein höher gelegter Golf
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:34 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Evoque sieht schon im serienmäßigen Zustand beschissen aus, als ob da ein Betonblock das Dach platt gemacht hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?