22.07.14 10:13 Uhr
 6.032
 

Kokain: Selena Gomez im Drogensumpf?

Selena Gomez wurde angeblich dabei beobachtet, wie sie zusammen mit Justin Bieber Kokain geschnupft hat. Es wird nun spekuliert, ob Selena Gomez ein ernstes Drogenproblem hat und Kokain sogar alleine konsumiert.

Insider berichten, dass Gomez scheinbar typische Anzeichen eines Kokain-Junkie zeigt. Auf Veranstaltungen soll beobachtet worden sein, wie Selena Gomez auffallend häufig im Badezimmer verschwunden ist, um anschließend in euphorischer Stimmung wieder aufzutauchen.

In den vergangenen Wochen wurde bereits über ein gestörtes Selbstbewusstsein und eine mögliche Brust-OP von Selena Gomez spekuliert. Gomez wäre nicht die Erste, die dem Druck im Showbusiness nicht standhält und die versucht, mit der Droge Kokain mehr Selbstbewusstsein vorzutäuschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HerbertMittermayer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kokain, Sucht, Selena Gomez
Quelle: ampya.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auszeit: Popstar Selena Gomez leidet unter Panikattacken und Depressionen
Justin Bieber hat wohl eine neue Freundin
Selena Gomez bricht wegen Justin Biebers Selfie auf Bühne zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 10:48 Uhr von uferdamm
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Wunder das die kleine abschmiert, wenn Schundblätter jeden Furz zu einem Skandal aufpushen ...
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:22 Uhr von lesersh
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Als VIP muss man halt viel aushalten. Der Drogenkonsum zeigt nur das es sich um eine schwache Person handelt, die den Druck nicht aushält
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:24 Uhr von Gorli
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die Frau hat zwar nichts geleistet, aber man sollte den Druck im Showbussines nicht unterschätzen, gerade als junge Frau. Für viele Frauen geht die Welt ja schon unter wenn nur ein Foto mit schlechter Frisur aus Versehen auf Facebook gepostet wird. Mann muss sich mal vorstellen wie das ist, wenn man sich nichtmal mehr im eigenen Garten bewegen kann, ohne sofort Kameradrohnen auf sich gerichtet zu sehen, die meinen Brüste und Vulva mit Hochleistungsobjektiven vermessen.
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:32 Uhr von MrMatze
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Gomez hat nichts geleistet?

Die Dame war schon bekannt, da hat man von Bieber noch nicht einmal gehört.

Einziger Unterschied ist, dass man als Kinderschauspieler nicht annähernd so viel Kohle macht.
Kommentar ansehen
22.07.2014 11:48 Uhr von polyphem
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und was soll ich nun machen? Soll sie halt auf Kaffee umsteigen.
Kommentar ansehen
22.07.2014 14:08 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt viele Leute die sehr erfolgreich sind und einfach zum Spaß ein bisschen Koksen das weiß jeder und wahrscheinlich auch die angeblich besorgten, aber wenn sie nicht so tun würden als ob sie sich sorgen machen würden würde eben keine Kässeblatt mit ihnen reden, wenn man sehen will wer nichts geleistet hat in seinem leben dann sollte man sich die Leute anschauen die bei TMZ und Co als Insider genannt werden.
Kommentar ansehen
22.07.2014 14:34 Uhr von Speschl9
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
..."wie Selena Gomez auffallend häufig im Badezimmer verschwunden ist, um anschließend in euphorischer Stimmung wieder aufzutauchen...."

Also nach dem Kacken geht´s mir auch immer gut :-D
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:17 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wird wohl die zweite Amy Winehouse, wenn sie so weiter macht.
Kommentar ansehen
22.07.2014 15:19 Uhr von juNkbooii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie nimmt die Droge sogar alleine ist ja der Hammer!
Kommentar ansehen
22.07.2014 16:13 Uhr von Nofredede
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die sind zu jung, halten sich für die Größten, haben nicht richtig was Wichtiges zu tun und haben einfach viel zuviel Geld. Statt was Sinnvolles, wirklich Nützliches mit ihrem Geld auf der Welt zu tun, ziehen sie sich den Dreck rein.
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:41 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
So weit wie Kokain würde ich nie gehen, bei Guarana-Pulver (Coffein) ist bei mir Schluss. Das Zeug kann legal in Bio-Läden gekauft werden und macht so süchtig wie Kaffee. Ist auch in den Energydrinks enthalten.
Aber davon wirkt man nicht abhängig, und es hebt auch kein Selbstgefühl, und hellt auch nicht die Stimmung auf. Gleiche Gefahr wie Kaffeesucht.
Kommentar ansehen
22.07.2014 20:25 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mag der Drogenkonsum sein wie er will, was die Presse und die Umwelt davon macht, ist meist noch schlimmer als alles andere!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auszeit: Popstar Selena Gomez leidet unter Panikattacken und Depressionen
Justin Bieber hat wohl eine neue Freundin
Selena Gomez bricht wegen Justin Biebers Selfie auf Bühne zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?