22.07.14 09:59 Uhr
 218
 

"Space Invaders": Warner Bros. plant Film-Umsetzung des Arcade-Klassikers

Warner Bros. plant eine Verfilmung des Arcade-Spiels "Space Invaders". Dazu sichert sich der Medien-Konzern schon die Rechte und hat bereits drei Produzenten gewinnen können.

So konnte als Produzent unter anderem Akiva Goldsman gewonnen werden, der schon an "I Am Legend" arbeitete. Ein weiterer bekannter Produzent ist Weed Road, der mit "Edge of Tomorrow" oder "Awake" bekannt wurde.

Die Story des geplanten "Space Invader"-Films ist noch unbekannt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Warner, Umsetzung, Space, Arcade, Space Invaders
Quelle: gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2014 11:03 Uhr von Neroll
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Handlung: Aliens greifen die Erde an und schalten nach und nach die Besten der Verteidigungslinien aus. Bis ein einzelgängerischer Aussenseiter, der eigentlich nichts mehr mit dem zuständigen Militär zu tun haben wollte, sich in letzter Sekunde doch noch für den Kampf entscheidet. Er stellt sich der Übermacht an Gegner und kann wider aller Erwartungen der restlichen Bevölkerung das Mutterschiff der Angreifer zerstören.
Eingebettet in das Ganze ist eine kleine Liebesgeschichte (sie verlässt ihn für einen anderen Piloten, kehrt dann zu ihm zurück und überzeugt ihn dabei, dass er sich eben dem letzten Kampf stellen muss, was er auch tut - siehe oben - und am Schluß sind sie ein Traumpaar...)
Achtung: Spoiler-Alarm: Die Menschheit wird siegen und die Außerirdischen vernichten (nur ein Schiff kann entkommen, das braucht man, um darauf Teil 2 aufzubauen)

Als Realfilm wird man das Werk trotz menschlicher Schauspieler nicht bezeichnen können, da wohl 95-98 % davon bombastisch gerenderte CGI-Effekte werden.


Und wer das atemberaubend findet, soll sich mal anschnallen, wenn Pong verfilmt wird...
Kommentar ansehen
22.07.2014 12:19 Uhr von fox.news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder, ebenfalls demnächst im Kino:

"Tetris - The Movie"
Kommentar ansehen
22.07.2014 17:16 Uhr von daiakuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Neroll :

"Und wer das atemberaubend findet, soll sich mal anschnallen, wenn Pong verfilmt wird..."

Brüller!
You made my day!! xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?